DISK Doctor
Datenrettungs-Hotline: +43 664 2125642

Willkommen!

Datenrettung in St. Ulrich am Pillersee und Umgebung

Wir bieten Datenrettung von verschiedenen Datenträgern (zB von USB-Sticks, SD-Karten, CF-Karten, HDDs bzw. magnetische Festplatten, Solid State Drives bzw. SSDs, RAID-Arrays, usw.) an. Als spezialisierter Dienstleister im Bereich Datenrettung und IT-Forensik können wir auf einige Jahre an Erfahrung zurückgreifen.

Wir unterstützen unseren Kunden durch professionelle und qualifizierte Techniker, um die Chance auf eine erfolgreiche Datenrettung zu erhöhen. Unser Ziel ist es, preiswerte und qualifizierte Datenrettung in St. Ulrich am Pillersee anzubieten.



Datenrettung starten



Wie läuft eine Datenrettung bei DISK Doctor ab?

  1. Datenträger zur kostenlosen Diagnose einsenden oder vorbeibringen

  2. Wir erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot für die Datenrettung

  3. Wenn Sie mit den Kosten einverstanden sind führen wir die Datenrettung durch

  4. Sie erhalten eine Liste der geretteten Dateien

  5. Sie entscheiden ob Sie das Ergebnis der Datenrettung annehmen wollen

  6. Wenn Sie das Ergebnis der Datenrettung akzeptieren erhalten Sie eine Rechnung

  7. Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie die Daten per Kurierdienst zugestellt oder Sie können Sie bei uns abholen


Kostenlose Diagnose anfordern



Datenverlust - was tun?

  1. Schalten Sie den Rechner sofort aus und verwenden Sie ihn nicht mehr!

    Eine Festplatte, die Klick- und/oder Kratzgeräusche von sich gibt (physisch beschädigt) weiterzubetreiben oder mit Datenrettungssoftware zu durchsuchen, kann zu stärkeren physischen Beschädigungen führen und damit zum Totalverlust Ihrer Daten.

    Betriebssysteme können als Hintergrundprozess eine Defragmentierung laufen lassen und so kann der Rechner Daten überschreiben, während er einfach nur läuft. Wenn Daten überschrieben werden, wird eine Datenrettung unmöglich!

    Das Downloaden von Datenrettungssoftware auf die HDD, von der Sie Daten retten wollen, kann genau diese Daten überschreiben! Wenn Sie selber versuchen wollen, Daten zu retten, dann entfernen Sie die Festplatte aus dem Rechner und führen die Datenrettung auf einem anderen Rechner durch oder nutzen Sie unser DDRT Linux!

    Das Betriebssystem erstellt laufend neue Daten (zB Logdateien) auf die Platte. Beim Arbeiten oder dem Surfen im Internet entstehen temporäre Dateien. Diese Daten können die Daten überschreiben, die Sie retten wollen! Das ist wieder ein Grund, den Rechner sofort auszuschalten!

  2. Sie können uns für weitere Informationen gerne anrufen:
    +43 664 2125642

  3. Entfernen Sie den Datenträger aus dem Rechner oder der Kamera und bringen Sie ihn zu uns nach St. Ulrich am Pillersee. Alternativ können Sie den Datenträger auch zu uns senden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eine Festplatte aus einem Rechner ausbauen können, kommen Sie gerne mit dem ganzen Rechner bei uns in St. Ulrich am Pillersee vorbei.

    Bitte versuchen Sie nicht, Laptops, Tablets oder Telefone selber zu zerlegen!

    In der Umgebung von St. Ulrich am Pillersee können wir das Gerät oder den Datenträger auch bei Ihnen abholen. Im Rahmen der Abholung und Vorort-Diagnose, lassen sich kleine Probleme auch direkt vorort lösen.

  4. Alternativ können Sie das Gerät oder den Datenträger auch zur Datenrettung nach St. Ulrich am Pillersee einsenden. Die Adresse finden Sie am Ende der Seite.



Datenrettung durchführen lassen



Datenrettung von SSDs, Speicherkarten und USB-Sticks

SSDs speichern Daten nicht wie HDDs magnetisch, sondern elektrisch. Die mit Daten gefüllten Speicherchips kann man sich wie den Verbund von vielen Akkus winzigen Akkus vorstellen. Genau wie Akkus nutzen sich die einzelnen Speicherzellen durch das Beschreiben bzw. Aufladen ab. Daher sorgt ein Controller für eine gleichmäßige Datenverteilung über alle Speicherchips. Diese Wear-Leveling genannte Technik sorgt für eine starke Fragmentierung der Daten.

Bei Speichermedien dieses Typs gestaltet sich eine Datenrettung schwieriger, da ein Datenverlust entweder von einem Firmware-Bug oder Hardware-Defekt verschuldet wird. Der einfache Austausch von Teilen wie bei HDDs ist hier keine Option.

Nur mit Kenntnissen der Funktionsweise der Firmware oder entsprechendem Wissen und der Ausrüstung, um einen PCB zu reparieren, können Datenrettungen erfolgreich vorgenommen werden. SSDs löschen Daten normalerweise sicher, nachdem der Papierkorb geleert wurde. So ist eine Datenrettung mit Software oft unmöglich. Im Gegensatz dazu können bei Speicherkarten und USB-Sticks versehentlich gelöschte Daten noch gerettet werden.

Im Normalfall kann hier nur ein Dienstleister, der eine professionelle Datenrettung anbietet, helfen.



Datenträger anmelden



Blog-Artikel zum Thema Datenrettung





Unser Vorteile

  1. Kostenlose Diagnose
     
  2. Rund 91% der durchgeführten Datenrettungen sind ein Erfolg
     
  3. Sie bezahlen nur, wenn eine Datenrettung erfolgreich war
     
  4. Eine dringende Datenrettung wird auch in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen bearbeitet
     
  5. Wir setzen auf führende Technologien zur Datenrettung und andauernde Weiterbildung unserer Spezialisten
     
  6. Angemessene Preise
     
  7. Eigene Reinraum-Umgebung der Klasse 100
     


Diagnose durchführen lassen



Preise für eine Datenrettung in St. Ulrich am Pillersee *1) *2)

Datenrettung gelöschter Dateien oder von versehentlich formatierten Datenträgern ab 79 EUR
Labor-Datenrettung von HDD / SHDD ab 199 EUR
Datenrettung von USB-Stick / Speicherkarte ab 249 EUR
Datenrettung von RAID-Array ab 249 EUR
Datenrettung von SSD ab 299 EUR
Datenrettung von Mobiltelefon / Tablet ab 299 EUR
IT-Forensik (Verrechnung nach tatsächlichem Aufwand) pro Stunde 125 EUR



*1) Sonn- und Feiertagszuschlag +50%
*2) Express-Zuschlag +50%



Kostenlose Diagnose für eine Datenrettung in St. Ulrich am Pillersee beauftragen

NAME:

EMAIL:

TELEFON:

ERREICHBARKEIT:

WAS IST PASSIERT:

DREI PLUS 2 MINUS EINS:




Ihr Partner für eine Datenrettung in St. Ulrich am Pillersee

Ing. Martin Edenhauser
Waldweg 42
6393 St. Ulrich a. P.
Österreich

Tel: +43 (0)664 2125642
E-Mail: info @ it-em.net

Mitglied der WKÖ Tirol, FG Unternehmensberatung und Informationstechnologie
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel